AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Hyundai i20 Coupé (2015)

Kleinwagen

Grunddaten

Auf dem Genfer Autosalon 2015 feiert Hyundai‘s i20 Coupé seine Weltpremiere. Während es sich beim Vorgänger die dreitürige Variante des Fünftürers handelte, hebt sich das neue i20 Coupé optisch deutlicher von seinem Bruder ab. Auch wenn Hyundai es Coupé nennt, bleibt es ohne das für Coupés typische Stufenheck quasi dennoch ein 3-Türer. Das Kofferraumvolumen wächst im Vergleich zum fünftürigen i20 auf 336 Liter (plus 10 Liter). Bei den Motoren bedient sich der Dreitürer beim Modellprogramm des Fünftürers. In Deutschland stehen vorerst die beiden leistungsstarken Motoren des Europa-Portfolios zur Auswahl: der 1.4-Liter-Benziner mit 100 PS und der 1.4 CRDi mit 90 PS und jeweils manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe. Der Benzinmotor ist optional auch mit Automatikgetriebe kombinierbar. Für Ende 2015 hat Hyundai einen neu entwickelten Dreizylinder-Turbo mit einem Liter Hubraum angekündigt, der in den zwei Leistungsstufen 100 PS und 120 PS für Vortrieb sorgen soll.
  • Hyundai Marke
  • Coupé Modell
  • Mai 2015 Markteinführung
  • 5 Sitzer Sitzplätze

Ausstattungsvarianten

Bilder zum Hyundai i20 Coupé (2015)

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Hyundai i20 Coupé

Technik

Design

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE BWsR4
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum i20

Diese Seite empfehlen