AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
AutoKlicker

Audi Q5 SUV

Mittelklasse

Bilder zum Audi Q5 SUV (2012)

Q5

Der Audi Q5 - als kleiner Bruder des wuchtigen Q7 - hatte Ende 2008 seinen Marktstart. Im Sommer 2012 erhielt er ein marginales Facelift, das ihm neben einer dezent aufgefrischten Optik auch eine grundlegend überarbeitete Motorenpalette brachte. Mehr Leistung – weniger Verbrauch lautet das Ergebnis. Um bis zu 15 Prozent sparsamer kommen die ausnahmslos aufgeladenen Motoren nun daher. Dazu wird der Q5 auch als Hybrid angeboten und geht damit als erster Voll-Hybrid von Audi ins Rennen. Das System verbindet einen Vierzylinder-Turbobenziner und einen Elektromotor mit einem Achtgang-Getriebe. Seit Anfang 2013 ist das Spitzenmodell SQ5, eine S-Variante des Audi Q5 erhältlich, der als erstes S-Modell auf einen Dieselantrieb zurückgreift. In den USA, Kanada und China wird der Audi SQ5 (seit 2013) als Benziner mit einem aufgeladenen 3.0 TFSI-Motor mit 260 kW (354 PS) Leistung und 470 Nm Drehmoment angeboten.

Grunddaten

Free
Marke Audi
Modell SUV
Generation
Bauzeit 2012-2016
Sitzplätze 5 Sitzer
Einstiegspreis 49.500 €

Modelle

23 Modelle des Q5 SUV

Modell Motorart Getriebe Leistung Drehmoment Beschleuigung Höchstgeschwindigkeit Verbrauch Preis
Q5 2.0 TFSI quattro Benzin 6-Gang Handschaltung 132 kW / 179 PS 320 Nm 8,5 s 210 7,5 l/100km 37.600,0 €
Q5 2.0 TFSI hybrid quattro Benzin 8-Gang Automatik 180 kW / 245 PS 480 Nm 7,1 s 225 6,9 l/100km 53.900,0 €
Q5 2.0 TFSI quattro Benzin 6-Gang Handschaltung 165 kW / 224 PS 350 Nm 7,1 s 222 7,6 l/100km 41.900,0 €
Q5 2.0 TFSI quattro Benzin 8-Gang Automatik 165 kW / 224 PS 350 Nm 7,1 s 222 7,9 l/100km 44.050,0 €
Q5 2.0 TFSI quattro Benzin 8-Gang Automatik 169 kW / 230 PS 350 Nm 6,9 s 228 7,3 l/100km 42.000,0 €
Q5 3.0 TFSI quattro Benzin 8-Gang Automatik 200 kW / 272 PS 400 Nm 5,9 s 234 8,5 l/100km 48.350,0 €
Q5 2.0 TDI Diesel 6-Gang Handschaltung 105 kW / 143 PS 320 Nm 10,9 s 192 5,3 l/100km 35.200,0 €
Q5 2.0 TDI Diesel 6-Gang Handschaltung 110 kW / 150 PS 320 Nm 10,9 s 192 5,3 l/100km 35.900,0 €
Q5 2.0 TDI quattro Diesel 6-Gang Handschaltung 110 kW / 150 PS 320 Nm 10,8 s 190 5,9 l/100km 38.250,0 €
Q5 2.0 TDI quattro Diesel 6-Gang Handschaltung 110 kW / 150 PS 320 Nm 10,8 s 190 5,5 l/100km 39.750,0 €
Q5 2.0 TDI ultra Diesel 6-Gang Handschaltung 110 kW / 150 PS 320 Nm 10,9 s 192 4,9 l/100km 37.400,0 €
Q5 2.0 TDI quattro Diesel 7-Gang Automatik 120 kW / 163 PS 400 Nm 9,7 s 196 5,7 l/100km 42.700,0 €
Q5 2.0 TDI quattro Diesel 6-Gang Handschaltung 130 kW / 177 PS 380 Nm 9,3 s 204 5,9 l/100km 39.900,0 €
Q5 2.0 TDI quattro Diesel 7-Gang Automatik 130 kW / 177 PS 380 Nm 9,0 s 200 6,1 l/100km 42.050,0 €
Q5 2.0 TDI Diesel 7-Gang Automatik 140 kW / 190 PS 400 Nm 8,7 s 211 4,8 l/100km 42.150,0 €
Q5 2.0 TDI quattro Diesel 6-Gang Handschaltung 140 kW / 190 PS 400 Nm 8,4 s 210 5,6 l/100km 42.300,0 €
Q5 2.0 TDI quattro Diesel 7-Gang Automatik 140 kW / 190 PS 400 Nm 8,4 s 210 5,7 l/100km 44.500,0 €
Q5 3.0 TDI quattro Diesel 7-Gang Automatik 180 kW / 245 PS 580 Nm 6,5 s 225 6,4 l/100km 49.500,0 €
Q5 3.0 TDI clean diesel quattro Diesel 7-Gang Automatik 190 kW / 258 PS 580 Nm 6,2 s 230 6,3 l/100km 50.800,0 €
Q5 3.0 TDI quattro Diesel 7-Gang Automatik 190 kW / 258 PS 580 Nm 5,9 s 230 6,0 l/100km 52.400,0 €
SQ5 TDI Diesel 8-Gang Automatik 230 kW / 313 PS 650 Nm 5,1 s 250 6,8 l/100km 58.500,0 €
SQ5 TDI compettion Diesel 8-Gang Automatik 240 kW / 326 PS 650 Nm 5,1 s 250 6,6 l/100km 63.250,0 €
SQ5 TDI plus Diesel 8-Gang Automatik 250 kW / 340 PS 700 Nm 5,1 s 250 6,6 l/100km 67.700,0 €
Alle Angaben sind Herstellerangaben und ohne Gewähr. Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Außenausstattung

Außendesign und Bereifung

  • 4 Leichtmetallräder (Größe 16")
Im Vergleich zum Vorgängermodell jetzt in der Serienausstattung enthalten.
Alle Angaben sind Herstellerangaben und ohne Gewähr.
Der Auszug basiert i.d.R. auf der kleinsten, verfügbaren Motorvariante.