AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Vergleichen

3 Motoren des Evoque Coupé stehen zur Auswahl

Einstellungen für eigene Fahrleistung/Verbrauch

km

Allgemein

Marke
Land Rover
Modell
Evoque Coupé
Bauzeit (Datum, Zeitraum)
seit September 2015

Motor

Motorbauart
Reihen 4-Zylinder
Hubraum
1999 ccm
Emissionsklasse
EU6
Dieselpartikelfilter
Serie
Leistung
110 kW / 150 PS bei 4000 U/min
Drehmoment
380 Nm bei 1500 U/min

Kraftübertragung

Getriebe
6-Gang Handschaltung
Antrieb
Vorderradantrieb

Werbung:


Abmessungen, Gewicht, Volumen

Länge / Breite / Höhe
4.370 / 1.980 / 1.605 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)
2.090 mm
Spurweite vorn/hinten
1.621 / 1.628 mm
Radstand
2660 mm
Wendekreis
11,3 m
Gesamt-/Leergewicht/Zuladung
2275 / 1543 / 732 kg
Leistungsgewicht
10,32 kg/PS
Achslast vorn
1.300 kg
Achslast hinten
1.145 kg
Anhängelast gebremst bei 12% Steigung
1.500 kg
Anhängelast ungebremst
750 kg
Bodenfreiheit
215 mm
Wattiefe
500 mm
Böschungswinkel vorn
25 Grad
Böschungswinkel hinten
33 Grad
Rampenwinkel
22 Grad
Kofferraumvolumen
550 - 1350 l
Tankinhalt
54 l

Fahrleistungen

Beschleunigung 0-100 km/h
11,2 s
Höchstgeschwindigkeit
182 km/h

Verbrauch

Kraftstoff
Diesel
Verbrauch Stadt / Land / kombiniert
4,8 / 3,7 / 4,2 l/100 km
Resultierende Reichweite
ca. 1.286 km
CO2-Emission (kombiniert)
109 g/km
Effizienzklasse
A+

Preise & Kosten

Kfz-Steuer
218,00 €/Jahr
Kraftstoff (10.000 km/Jahr; 1.229 €/l)
516,18 €/Jahr
Gesamtkosten
734 €/Jahr

Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und Herstellerangaben (mit Außnahme von Steuer- und Kraftstoffkosten).

Die Angaben zu Verbrauch (Stadt/Land/kombiniert) und CO2-Emission beziehen sich auf die Serienbereifung des Modells.

* Bei einer Fahrleistung 15.000 km/Jahr unter Berücksichtigung von Kfz-Steuer (Wert ab 01.07.2009) und Kraftstoff. Zu den Gesamtkosten können u.a. noch Kosten für Versicherungen, Wartungen und Verschleiß-/Reparaturarbeiten kommen.

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE sWgFo
Bitte CODE eingeben:

Diese Seite empfehlen