AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Mercedes-Benz CLA Coupé (2019)

Untere Mittelklasse

Grunddaten

Die zweite Generation des Mercedes CLA kommt im Mai 2019 auf den Markt, nachdem das Modell nun auf der IT Technik-Messe CES in Las Vegas präsentiert wurde. Das viertürige Coupé wächst in der Länge um 4,8 Zentimeter auf 4,68 m in der Breite um 5,3 Zentimeter auf 1,77 m und ist das vierte Modell, welches auf der MB-Kompaktarchitektur aufbaut. Trotz gewachsenem Radstand (+ 3 Zentimeter) verkleinert sich das Kofferraumvolumen von 470 auf 460 Liter. Bei der Messe-Präsentation in Las Vegas ist der CLA mit dem starken Vierzylinder Benziner als CLA 250 (225 PS, 350 Nm) mit 7G-DCT Doppelkupplungs­getriebe ausgestellt. Bis zur Markteinführung im Mai 2019 soll eine breite Motorenpalette als Diesel und Benziner, mit Schalt- oder Doppelkupplungsgetriebe und mit Allradantrieb 4Matic zur Verfügung stehen. Die Benziner leisten 136, 163 oder 225 PS, die Diesel bringen es auf 116, 150 und 190 PS. Für den CLA wird es also die komplette Motorenpalette, die wir bereits aus der A- und B-Klasse kennen, beben. Später dürften auch die beiden AMG-Varianten CLA 35 und CLA 45 folgen. Letztere wurden aber noch nicht offiziell bestätigt.
  • Mercedes-Benz Marke
  • Coupé Modell
  • Mai 2019 Markteinführung
  • 4 Sitzer Sitzplätze
Bilder zum Mercedes-Benz CLA Coupé (2019)

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Mercedes-Benz CLA Coupé

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE JRcOu
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum CLA

Diese Seite empfehlen