AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum BMW X7 SUV (2019)

Luxusklasse

Grunddaten

Der brandneue BMW X7 feiert zunächst auf der Los Angeles Autoshow im November 2018 Weltprämiere, bevor er ab März 2019 auf den Markt kommt. Das völlig neue SUV-Flaggschiff reiht sich mit 5,15 Metern Länge im Segment von Audi Q7 und Mercedes GLS ein, wichtigste Absatzmärkte werden damit vor allem die USA, Asien und die Vereinigten Arabischen Emirate sein. Mit einer Breite von zwei Metern, einer Höhe von 1,80 Metern und einem Radstand von 3,10 Metern ist der X7 serienmäßig mit sieben Sitzen ausgestattet (optional als 6-Sitzer mit zwei Komfort Einzelsitzen in der zweiten Reihe). Diese sind alle serienmäßig elektrisch verstellbar. Der Gepäckraum fasst von 326 bis zu 2.120 Liter. Jeder X7 verlässt das BMW Werk Spartanburg USA mit dem xDrive Allradantrieb und einer 8-Gang-Automatik. Das vorerst verfügbare Motorenportfolio umfasst einen 462 PS V8-Ottomotor im X7 xDrive50i (nicht in Europa bestellbar), einen Reihensechszylinder-Ottomotor im X7 xDrive40i mit 340 PS sowie zwei Reihensechszylinder-Dieselantriebe mit 265 PS im X7 xDrive30d und 400 PS im X7 M50d. Alle Antriebe erfüllen dank Ottopartikelfilter im Benziner und SCR-Kat mit AdBlue im Diesel die Emissionsnorm Euro 6d-Temp.
  • BMW Marke
  • SUV Modell
  • März 2019 Markteinführung
  • Sitzer Sitzplätze
Bilder zum BMW X7 SUV (2019)

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim BMW X7 SUV

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE b1KPp
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum X7

Diese Seite empfehlen