AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum BMW 8er Coupé (2018)

Luxusklasse

Grunddaten

Bei BMW ist ab November 2018 das neue 8er Coupé verfügbar, dass die Münchner nicht als Konkurrent des Mercedes S-Klasse Coupé sehen, sondern positioniert als Sportwagen gegen Porsche 911 oder AMG GT. Mit 4,84 Meter Länge und 1,90 Meter Breite ist der 8er sogar fünf Zentimeter kürzer als der ausgelaufene 6er. Der neue 2+2-Sitzer bietet 420 Liter Kofferraum und eine 50/50-teilbare Rückbanklehne. Zu den von Beginn an verfügbaren Motoren zählen der M850i xDrive und der 840d xDrive. Beide Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Der 3.0-Liter-Reihensechszylinder-Diesel leistet 320 PS, der M850i xDrive deren 530 PS aus einem 4.4 Liter V8-Biturbo. Beide Versionen werden bei 250 km/h elektronisch abgeregelt und besitzen Allradantrieb und eine Achtgangautomatik. Durch den "Sport Plus"-Modus wird die meiste Kraft an die Hinterräder geleitet und Gasannahme, Schaltzeiten und Sound nachgeschärft. Durch die Wankstabilisierung, die Allradlenkung und das Sportdifferenzial an der Hinterachse wird Seitenneigung minimiert und Grip maximiert.
  • BMW Marke
  • Coupé Modell
  • November 2018 Markteinführung
  • 4 Sitzer Sitzplätze
Bilder zum BMW 8er Coupé (2018)

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim BMW 8er Coupé

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE la13n
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum 8er

Diese Seite empfehlen