AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum BMW X4 Sports Activity Coupé (2018)

Mittelklasse

Grunddaten

Ab Juli 2018 schickt BMW die zweite Generation des X4 ins Rennen, der als Coupé-Ableger des seit Ende 2017 erneuerten X3 seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon feiert. Die Technik gleicht sich weitestgehend mit seinem SUV-Bruder und als einzig echter Konkurrent gilt nach wie vor das Mercedes GLC Coupé. Der X4 gewinnt gegenüber seinem Vorgänger ordentlich an Größe und misst jetzt 4,75 m in der Länge (+81 mm), 1,91 m in der Breite (+37 mm) und 2,86 m beim Radstand (+54 mm). Dank Leichtbau sinkt sein Gewicht aber um 50 Kilogramm. Der Kofferraum bietet von 525 bis zu 1.430 Liter Stauraum (der X3 nimmt bis zu 1.600 Liter auf). Das Motorenprogramm setzt sich aus jeweils drei Benzin- und Dieselantrieben mit einem Leistungsspektrum von 184 bis 360 PS zusammen. Alle Modellvarianten verfügen serienmäßig über ein 8-Gang Steptronic Getriebe mit Schaltwippen sowie den Allradantrieb xDrive. Die Spitzenmodelle sind der Reihensechszylinder-Benzinmotor des X4 M40i mit 360 PS sowie der ebenfalls als Reihensechszylinder aufbauende Diesel X4 M40d mit 326 PS. Darunter rangiert im X4 xDrive30d ein weiterer Reihensechszylinder-Diesel mit 265 PS. Dazu kommen zwei Vierzylinder-Diesel mit 231 PS im X4 xDrive25d und mit 190 PS im X4 xDrive20d sowie zwei Vierzylinder-Ottomotoren mit 252 PS im X4 xDrive30i und 184 PS im X4 xDrive20i.
  • BMW Marke
  • Sports Activity Coupé Modell
  • April 2018 Markteinführung
  • 4 Sitzer Sitzplätze
  • 70.900 Einstiegspreis

Ausstattungsvarianten

Bilder zum BMW X4 Sports Activity Coupé (2018)

Werbung:

7 Motoren des X4 Sports Activity Coupé


Benzin

  • seit April 2018 Bauzeit
  • 135 kW / 184 PS Leistung
  • 290 Nm Drehmoment
  • 7,1 l/100 km Super PlusVerbrauch/Kraftstoff
  • 215 km/h Vmax
  • 8,3 s 0-100 km/h

  • seit April 2018 Bauzeit
  • 185 kW / 252 PS Leistung
  • 350 Nm Drehmoment
  • 7,2 l/100 km Super PlusVerbrauch/Kraftstoff
  • 240 km/h Vmax
  • 6,3 s 0-100 km/h

70.900 Neupreis
  • seit August 2018 Bauzeit
  • 265 kW / 360 PS Leistung
  • 500 Nm Drehmoment
  • 9,0 l/100 km Super PlusVerbrauch/Kraftstoff
  • 250 km/h Vmax
  • 4,8 s 0-100 km/h

Diesel

  • seit April 2018 Bauzeit
  • 140 kW / 190 PS Leistung
  • 400 Nm Drehmoment
  • 5,4 l/100 km DieselVerbrauch/Kraftstoff
  • 213 km/h Vmax
  • 8,0 s 0-100 km/h

  • seit April 2018 Bauzeit
  • 170 kW / 231 PS Leistung
  • 500 Nm Drehmoment
  • 5,5 l/100 km DieselVerbrauch/Kraftstoff
  • 230 km/h Vmax
  • 6,8 s 0-100 km/h

  • seit August 2018 Bauzeit
  • 195 kW / 265 PS Leistung
  • 620 Nm Drehmoment
  • 5,9 l/100 km DieselVerbrauch/Kraftstoff
  • 240 km/h Vmax
  • 5,8 s 0-100 km/h

70.900 Neupreis
  • seit April 2018 Bauzeit
  • 240 kW / 326 PS Leistung
  • 680 Nm Drehmoment
  • 6,4 l/100 km DieselVerbrauch/Kraftstoff
  • 250 km/h Vmax
  • 4,9 s 0-100 km/h

Alle Angaben sind Herstellerangaben und ohne Gewähr. Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Besonderheiten & Unterschiede beim BMW X4 Sports Activity Coupé

Technik

Design

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE ZBU36
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum X4

Vorgängermodell

Diese Seite empfehlen