AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Ford EcoSport SUV (2017)

Kleinwagen

Grunddaten

Die überarbeitete Version des Mini-SUV Ford EcoSport wird auf der IAA Frankfurt 2017 vorgestellt und ist ab Oktober bestellbar. So gewappnet soll er sich gegen zahlreiche neue Konkurrenten wie Seat Arona, Kia Stonic, Citroen C3 Aircross, Hyundai Kona und Opel Crossland X auf dem Markt behaupten. Das überarbeitete Modell ist neben dem bekannten Front- auch erstmals mit Allradantrieb erhältlich, allerdings nur in Kombination mit dem neu entwickelten EcoBlue-Turbodiesel-Motor. Der 1.5 Liter Vierzylinder leistet 125 PS und 300 Nm. Das Allradsystem regelt stufenlos die Kraftverteilung und leitet bis zu 50 Prozent des Motormoments an die hinteren Räder. Bei den Fronttrieblern steht zum Marktstart ein 100 PS starker und ebenfalls 1.5 Liter großer TDCi-Turbodiesel mit neuem Sechsgang-Schaltgetriebe bereit. Als Benziner gibt es die Wahl zwischen der 125 und 140 PS Version des EcoBoost-Turbo-Benziners mit drei Zylindern und 1.0 Liter Hubraum. Für die 125-PS-Variante wird auch eine Sechsgangautomatik inklusive Lenkrad-Schaltwippen angeboten. Das Kofferraumvolumen fasst 334 Liter.
  • Ford Marke
  • SUV Modell
  • Oktober 2017 Markteinführung
  • 5 Sitzer Sitzplätze

Ausstattungsvarianten

Bilder zum Ford EcoSport SUV (2017)

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Ford EcoSport SUV

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE joZBI
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum EcoSport

Diese Seite empfehlen