AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Land Rover Discovery Geländewagen (2017)

Oberklasse

Grunddaten

Land Rover stellt auf dem Pariser Autosalon 2016 die fünfte Generation des Discovery vor, die im April 2017 zu den Händlern rollt. Das Modell basiert auf der neuen PLA-Plattform (Premium Lightweight Architecture), die bereits vom Range Rover und Range Rover Sport verwendet wird. Trotz größerer Abmessungen (+ 14 Zentimeter auf 4,97m Länge) ist die neue Modellgeneration nun um bis zu 480 Kilogramm leichter und bietet abermals 7 Sitze. In der 5-Sitzer Konfiguration fasst der Kofferraum 1.231 Liter und wird auch die zweite Sitzreihe umgeklappt, entsteht eine Ladevolumen von 2.500 Litern. Im Einstiegsmodell verrichtet der 180 PS starke Vierzylinder-Diesel Td4 seinen Dienst. Als weitere Motorisierungen stehen der Sd4 Vierzylinder-Biturbo-Diesel mit 240 PS, der 3.0-Liter-Sechszylinder-Diesel Td6 mit 258 PS sowie ein 3.0-Liter-V6-Benziner mit 340 PS bereit. Die Kraft wird stets über eine Achtgang-Automatik an alle vier Räder des bewährten Allradsystems „Terrain Response 2“ weitergeleitet. Der permanent ausgelegte Vierradantrieb ist in zwei Ausführungen, wahlweise mit einstufigem oder zweistufigem Verteilergetriebe, lieferbar. Die Bodenfreiheit legt im Vergleich zum Vorgänger um 43 auf 283 Millimeter zu, die Watttiefe wuchs um 200 Millimeter auf jetzt 900 Millimeter. Auch die Böschungswinkel von 34 Grad vorne und 30 Grad hinten sowie der Rampenwinkel von 30 Grad unterstreichen seine absolute Geländetauglichkeit. Zudem nimmt der neue Discovery bis zu 3,5 Tonnen Anhängelast auf.
  • Land Rover Marke
  • Geländewagen Modell
  • April 2017 Markteinführung
  • 5 Sitzer (Serie) 7 Sitzer (Optional) Sitzplätze
Bilder zum Land Rover Discovery Geländewagen (2017)

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Land Rover Discovery Geländewagen

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE rQpiB
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum Discovery

Diese Seite empfehlen