AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Mercedes-Benz CLA Coupé (2016)

Untere Mittelklasse

Grunddaten

Mercedes feiert auf der New York International Auto Show 2016 die Weltpremiere der aufgefrischten Version des CLA inklusive Shooting Brake. Beide Modelle können ab April bestellt werden und kommen im Juli 2016 zu den Handel. Neben optischen Retuschen gibt es auch einige technische Neuerungen und neue Motoren. Als neuer Sparmeister fungiert der 109 PS starke CLA 180 d Blue Efficiency Edition. Neu in der Motorenpalette ist beim CLA Shooting Brake der CLA 180 Blue Efficiency Edition mit einem 1.6-Liter Vierzylinder-Ottomotor und 122 PS. Allradfans haben jetzt mit dem neuen CLA 220 4Matic mehr Auswahl. Sein 2.0l-Vierzylinder-Benziner leistet 184 PS und ist serienmäßig an das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe „7G-DCT“ gekoppelt. Die AMG Modelle CLA 45 4Matic präsentieren sich im Design noch dynamischer und wurden innen ebenfalls aufgewertet. Seit dem Leistungsplus im Vorjahr zählen sie mit 381 PS (+21 PS) zu den leistungsstärksten Fahrzeugen in ihrem Segment.
  • Mercedes-Benz Marke
  • Coupé Modell
  • Juli 2016 Markteinführung
  • 4 Sitzer Sitzplätze
Bilder zum Mercedes-Benz CLA Coupé (2016)

Werbung:

21 Motoren des CLA Coupé


Benzin










Diesel






Alle Angaben sind Herstellerangaben und ohne Gewähr. Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Besonderheiten & Unterschiede beim Mercedes-Benz CLA Coupé

Technik

Design

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE 3oeAW
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum CLA

Diese Seite empfehlen