AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Audi R8 Spyder (2016)

Luxusklasse

Grunddaten

Mit dem R8 Spyder V10 zeigt Audi auf der New York Auto Show 2016 die zweite Generation des Supersportwagens mit offenem Dach. Wie das Coupé, teilt sich auch der R8 Spyder die Plattform mit dem Lamborghini Huracán, jedoch vorerst nur in einer schwächeren Version. Während es das R8 Coupé - wie den Lamborghini - auch als 610 PS starke „Plus“-Version gibt, müssen sich Spyder-Fahrer mit der 540 PS starken Variante begnügen. Die Fahrleistungen sind dennoch atemberaubend, denn der offene Allradler katapultiert sich in 3,6 Sekunden auf 100 km/h, nach 11,8 Sekunden durchbricht er die 200 km/h-Marke und dann geht es munter weiter bis bei 318 km/h Schluss ist. Dabei liefert der 5,2-Liter große V10-Sauger einen infernalischen Sound ab, vor allem dann, wenn die optionale Sportabgasanlage mit schwarz glänzenden Endrohrblenden mit an Bord ist.
  • Audi Marke
  • Spyder Modell
  • August 2016 Markteinführung
  • 2 Sitzer Sitzplätze
Bilder zum Audi R8 Spyder (2016)

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Audi R8 Spyder

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE 7TbpI
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum R8

Diese Seite empfehlen