AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Audi A4 allroad (2016)

Mittelklasse

Grunddaten

Audi baut die Palette des aktuellen A4 weiter aus. Nach Limousine und Avant haben die Ingolstädter im Rahmen der Detroit Motor Show 2016 den neuen A4 Allroad vorgestellt, der im Sommer zu den Händlern rollt. Die auf rustikal designte Version wird wie beim Vorgänger nur für den Kombi angeboten und der Allradantrieb „quattro“ ist genau wie beim A6 Allroad bei allen Versionen serienmäßig mit an Bord. Die Motorenpalette besteht aus aufgeladenen Vier- und Sechszylindern und deckt ein Leistungsspektrum von 150 PS (2,0l TDI) bis 272 PS (3,0l V6 TDi) ab. Der Top-Benziner ist ein 252 PS starker Vierzylinder-Turbo (2.0 TFSI). Die Kraftübertragung übernimmt ein manuelles Sechsganggetriebe, die neue Siebengang S tronic oder die weiterentwickelte Achtstufen tiptronic.
  • Audi Marke
  • allroad Modell
  • Juni 2016 Markteinführung
  • 5 Sitzer Sitzplätze
Bilder zum Audi A4 allroad (2016)

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Audi A4 allroad

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE L87gd
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum A4

Diese Seite empfehlen