AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Citroën C4 Picasso (2013)

Untere Mittelklasse

Grunddaten

Der neue C4 Picasso ist das erste Modell des PSA-Konzerns, das auf der neuen modularen Plattform namens EMP2 basiert. Obwohl der neue C4 Picasso vier Zentimeter kürzer als sein Vorgänger ist, bietet er im Innenraum mehr Platz. Ein knapp sechs Zentimeter längerer Radstand und kurze Überhänge sorgen für eine perfekte Raumausnutzung. Parallel zur neuen Plattform wird auch eine neue Elektronik-Architektur eingeführt, auf der die Assistenzsysteme sowie das komplette Infotainment-Programm mit Internetverbindung basieren. Der Innenraum bietet jede Menge Ablagen und pfiffige Details wie eine Steckdose in der Mittelkonsole, Leseleuchten an den Klapptischen oder Staufächer im Fußraum. Riesige Fensterflächen lassen die viel Licht ins Fahrzeug rein, trotzdem sich das Glaspanoramadach nicht öffnen lässt.
  • Citroën Marke
  • Picasso Modell
  • Juni 2013 Markteinführung
  • 5 Sitzer Sitzplätze

Ausstattungsvarianten

Bilder zum Citroën C4 Picasso (2013)

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Citroën C4 Picasso

Technik

Design

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE oKC9y
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum C4

Diese Seite empfehlen