AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Volvo XC60 SUV (2013)

Mittelklasse

Grunddaten

Auf dem Genfer Autosalon 2013 präsentiert Volvo als Weltpremiere den überarbeiteten Cross-Over XC60. Neben dezenten optischen Retuschen gibt es auch ein aufgewertetes Interieur. Der XC60 ist das weltweit meistverkaufte Volvo-Modell, weshalb die Ingenieure und Designer besonders akribisch zu Werke gegangen sind. Bei einem Volvo steht natürlich das Thema Sicherheit weit oben auf der Agenda. Und so gibt es auch für den XC60 in diesem Bereich eine Neuerung: Der optionale Notbremsassistent reagiert künftig nicht nur auf Fußgänger, sondern auch auf Radfahrer vor dem Fahrzeug. Der Kofferraum fasst weiterhin 495 bis 1.455 Liter, das ist etwas weniger als bei den Konkurrenten Audi Q5 oder BMW X3. Auf der New York Auto Show 2013 wurde das sportliche R-Line-Paket für den XC60 präsentiert. Dieses ist mit allen Motorisierungen kombinierbar und verleiht den Fahrzeugen einen dynamischeren Look und ein agileres Fahrverhalten.
  • Volvo Marke
  • SUV Modell
  • Juni 2013 Markteinführung
  • 5 Sitzer Sitzplätze

Ausstattungsvarianten

Bilder zum Volvo XC60 SUV (2013)

Werbung:

16 Motoren des XC60 SUV


Benzin




Diesel






Alle Angaben sind Herstellerangaben und ohne Gewähr. Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Besonderheiten & Unterschiede beim Volvo XC60 SUV

Technik

Design

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE uPrDt
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum XC60

Diese Seite empfehlen