AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Suzuki Jimny 3-Türer (2012)

Kleinwagen

Grunddaten

Einst wurde das Fahrzeug für die australische Armee als günstiger, robuster Offroader konstruiert, damals noch als Suzuki LJ80. In Deutschland zeigte der Importeur das Auto erstmals auf der IAA 1979. Die Markteinführung geriet direkt zu einem Erfolg. 1982 wurde aus dem LJ80 der Samurai und seit 1998 heißt er auch bei uns, wie in Japan schon immer, Suzuki Jimny. Der anhaltende Erfolg dieses Konzepts gibt Suzuki Recht, den Kleinen vorerst nicht durch eine modernere Konstruktion zu ersetzen. Zum Modelljahreswechsel 2012/13 wird es allerdings zum ersten Mal seit 2005 ein größeres Facelift geben. Dies betrifft ausschließlich die Frontpartie. Am Heck und im Innenraum bleibt dagegen alles beim Alten.
  • Suzuki Marke
  • 3-Türer Modell
  • October 2012 Markteinführung
  • 4 Sitzer Sitzplätze
  • 15.190 Einstiegspreis

Ausstattungsvarianten

Bilder zum Suzuki Jimny 3-Türer (2012)

Werbung:

2 Motoren des Jimny 3-Türer


Benzin

  • seit Oktober 2012 Bauzeit
  • 63 kW / 86 PS Leistung
  • 110 Nm Drehmoment
  • 7,1 l/100 km SuperVerbrauch/Kraftstoff
  • 140 km/h Vmax
  • 14,1 s 0-100 km/h
17.390 Neupreis
  • seit Oktober 2012 Bauzeit
  • 63 kW / 86 PS Leistung
  • 110 Nm Drehmoment
  • 7,3 l/100 km SuperVerbrauch/Kraftstoff
  • 135 km/h Vmax
  • 17,2 s 0-100 km/h

Alle Angaben sind Herstellerangaben und ohne Gewähr. Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Besonderheiten & Unterschiede beim Suzuki Jimny 3-Türer

Technik

Design

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE oea9D
Bitte CODE eingeben:

Vorgängermodell

Diese Seite empfehlen