AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Peugeot RCZ Coupé (2013)

Mittelklasse

Grunddaten

Peugeot bringt Anfang 2013 die 2. Generation des in Österreich gefertigten Audi TT-Gegners RCZ auf den Markt. Dem Publikum wurde das überarbeitete Sportcoupé erstmals 2012 auf dem Autosalon in Paris gezeigt, wo auch das sportliche Concept RCZ R Premiere feierte. Als der RCZ 2010 auf den Markt kam, sah er für viele aus wie eine Kopie des Audi TT, sein entsprechender Spitzname „TT-Jäger“ war schnell geboren. Nach dem aktuellen Facelift hat der 2+2-Sitzer sich von derlei Kritik aber weitgehend emanzipiert. Ein Jahr nach Einführung der gelifteten, zweiten Generation wurde die sportliche R-Version eingeführt. Mit dem 1,6 Liter Turbo-Vierzylinder und 271 PS ist der RCZ R das stärkste Serienmodell in der Peugeot-Geschichte.
  • Peugeot Marke
  • Coupé Modell
  • Januar 2013 Markteinführung
  • 2+2 Sitzer Sitzplätze

Ausstattungsvarianten

Bilder zum Peugeot RCZ Coupé (2013)

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Peugeot RCZ Coupé

Design

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE nv618
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum RCZ

Diese Seite empfehlen