AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bilder zum Audi A7 Sportback (2010)

Oberklasse

Grunddaten

Bei seinem Marktstart im Herbst 2010 konkurriert der Audi A7 im Grunde nur mit dem alteingesessenen Mercedes CLS, da BMW mit seinem Grand Coupé noch nicht soweit ist. Das Highlight des A7 ist freilich das Fließheck mit der großen, weit öffnenden Heckklappe hinter der sich ein tiefer Kofferraum versteckt. Ein Großteil der Technik im A7 ist allerdings nicht neu, sondern stammt aus dem Flaggschiff A8, von dem der A7 auch das Front-Design geerbt hat. Auch die markanten Voll-LED-Scheinwerfer stammen aus der Oberklasse und natürlich die zahlreichen Fahrereassistenzsysteme wie Tot-Winkel-Überwachung und Spurhalteassistent.
  • Audi Marke
  • Sportback Modell
  • Oktober 2010 Markteinführung
  • August 2014 Fertigung eingestellt
  • 4 Sitzer Sitzplätze
Bilder zum Audi A7 Sportback (2010)

Werbung:

11 Motoren des A7 Sportback


Benzin





Diesel




Alle Angaben sind Herstellerangaben und ohne Gewähr. Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Besonderheiten & Unterschiede beim Audi A7 Sportback

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE c1U6O
Bitte CODE eingeben:

Alternativen zum A7

Diese Seite empfehlen