AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Sondermodelle> Suzuki Jimny Daktari und Camouflage

Suzuki Jimny Daktari und Camouflage
Suzuki Jimny Cabrio

Bilder zum Suzuki Jimny Daktari und Camouflage

Ab April stehen sie im Handel und dürften für einige interessierte Blicke sorgen: Die beiden neuen Suzuki Jimny Cabrios „Daktari“ und „Camouflage“. Die geländegängigen Funmobile vermitteln Abenteuer, Wildnis und Savannenfeeling auf und abseits der Straße. Wer im Großstadtdschungel für Aufsehen sorgen möchte, muss sich jedoch beeilen: Sowohl vom Sondermodell mit dem Zebradesign als auch von der Camouflageversion gibt es jeweils nur 75 Stück. Zur Freude des Besitzers sind die außergewöhnlichen Gelände-Cabrios aber nicht nur mit einem aufwändigen Design, sondern auch mit einem umfangreichen Ausstattungspaket versehen. Damit sind sie ideale Fahrzeuge für Individualisten mit hohem Spaßanspruch.

Zu den Ausstattungsmerkmalen des kultverdächtigen Kletter-Zebras und des „Camouflage“ gehören unter anderem Leichtmetallfelgen sowie eine hochwertige Soundanlage inklusive CD-Tuner mit vorderen und hinteren Lautsprechern, zwei Hochtönern und eines unter dem Fahrersitz montierten Subwoofers, wie sie auch im Sondermodell „Rock am Ring“ serienmäßig enthalten ist. Für den coolen Auftritt verfügen die beiden Trendsetter über eine Auspuffblende, Nebelscheinwerfer, Fußmatten und eine Mittelarmlehne.

Beide Modelle basieren auf einem 1.3-Liter-Triebwerk mit 16 Ventilen, oben liegender Nockenwelle und Multipoint-Einspritzung. Mit 63 kW (86 PS) und 110 Newtonmetern Drehmoment bei 4.100 U/min sind die auffälligen Freizeitkletterer sowohl für längere Ausflüge als auch Alltagsaufgaben geeignet.

Der Preis für die Jimny-Sondermodelle „Daktari“ und „Camouflage“ liegt bei je 17.700 Euro. Der Preisvorteil beträgt 1.200 Euro.

Autor: tw
Fotos: Suzuki
Datum: 05.04.2007

Diese Seite empfehlen