AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Sondermodelle> Zwei neue Alfa 147 Sondermodelle

Zwei neue Alfa 147 Sondermodelle
Alfa Romeo 147 3-Türer

Bilder zum Zwei neue Alfa 147 Sondermodelle

Im Februar wird der kompakte Alfa 147 in den zwei neuen und exklusiven Sonderausführungen „Sportiva“ und „Eleganza“ auf den deutschen Markt kommen. Das drei- und fünftürig erhältliche Modell Sportiva glänzt mit einem Preisvorteil von 2.270 Euro gegenüber einem vergleichbaren Serienmodell für die Ausstattungsvariante Progression ohne Aufpreis an. Die ganz auf Komfortgewinn ausgerichtete Zusatzausstattung des Alfa 147 Eleganza birgt einen Preisvorteil von 1.810 Euro. Aufpreis hier: 450 Euro und ist für den 5-Türer Progression erhältlich. Bereits ab Januar 2006 dürfen sich zudem sämtliche Käufer des Alfa 147 über ein Plus an aktiver Sicherheit freuen: Alle Versionen und Ausstattungsvarianten erhalten das VDC System (Vehicle Dynamic Control) serienmäßig. Die Grundpreise werden zum teil um 300 Euro angehoben.

Das im Sondermodell Sportiva serienmäßige Sportfahrwerkwird in Verbindung mit den ebenfalls im Paket enthaltenen 17-Zoll-Leichtmetallrädern „Sportspeiche II“ und Niederquerschnittbereifung der Dimension 215/45 angeboten. Eine Metallic-Lackierung und Nebelscheinwerfer vervollständigen die äußere Aufwertung. Im Interieur setzen Sitzbezüge in Sportiv-Schwarz sowie Leder-Lenkrad und -Schaltknauf die optischen Akzente. Eine Audioanlage plus CD-Player sorgt für den guten Ton im Alfa 147 Sportiva. Der Alfa 147 Sportiva ist ab ab 17.500 Euro mit dem 1.6 TS 16V ECO ist als Dreitürer erhältlich. Die fünftürige Variante beginnt bei 18.300 Euro.

Für Kunden, die in der Kompaktklasse besonders viel Wert auf Eleganz und Komfort legen, kreierte Alfa Romeo das Sondermodell Alfa 147 Eleganza. Zum Ausstattungsumfang des Sondermodells gehören die serienmäßige Metallic-Lackierung, elektrische Fensterheber vorn und hinten, eine Audioanlage mit CD-Player, Sitzbezüge in Alfatex® und das komplette Komfortpaket. Dieses besteht aus dritter Kopfstütze und Mittelarmlehne hinten, manuell einstellbarer Lordosenstütze für den Fahrersitz und einem Gepäcknetz im Kofferraum. Im Innenraum erhalten Alfa 147 Eleganza-Käufer zudem eine vordere Mittelarmlehne mit Ablagefach sowie Lenkrad und Schaltknauf in Leder. Im Paket enthalten sind zudem die 15-Zoll-Leichtmetallräder „Elegant“ mit 195/60er Bereifung. Alternativ können Kunden ohne Aufpreis die Leichtmetallräder „Sport“ mit Reifen der Dimension 195/60 ordern oder das Sondermodell Eleganza gegen einen Aufpreis von 200 Euro durch die Leichtmetallräder „Sportspeiche“ mit der Bereifung 205/55 variieren. Der fünftürigen Alfa 147 Eleganza beginnt bei 18.750 Euro für den 1.6 TS 16V ECO.

Autor: tw
Fotos: Alfa Romeo
Datum: 00.00.0000

Diese Seite empfehlen