AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Sondermodelle> Mazda2 White Edition und Red Edition

Mazda2 White Edition und Red Edition
Mazda 2 5-Türer

Bilder zum Mazda2 White Edition und Red Edition

Zum Marktstart des neuen Mazda2 hält der japanische Automobilhersteller im Rahmen des Vorverkaufs attraktive Angebote bereit: Private Kunden, die sich bereits vor der offiziellen Händlerpremiere des neuen Mazda2 für den Kauf entscheiden, profitieren ab sofort von der Aktion „One Option for free“. Dabei haben sie die Wahl zwischen zahlreichen werksseitigen Sonderausstattungen, die eines gemeinsam haben: sie sind gratis. Designaffine Autoliebhaber können sich darüber hinaus auf die beiden limitierten Sondermodelle Red Edition und White Edition (ab 16.990 Euro) freuen.

Die Mazda2 Red Edition und die Mazda2 White Edition sind üppig ausgestattet und optisch echte Hingucker. Die besonders exklusive White Edition basiert auf der höchsten Ausstattungslinie Sports-Line und lässt in Punkto Komfort keine Wünsche offen: Hochmoderne Voll-LED Scheinwerfer, ein Head-Up Display, Klimaautomatik, City-Notbremsassistent (SCBS), das Touring-Paket sowie das Technik-Paket bieten eine besonders luxuriöse Mischung aus Sportlichkeit und Stil. Das Innenraumkonzept „Performance Sport“ ist geprägt von einer Teil-Lederausstattung in Off-White und weißen Dekoreinlagen im Armaturenträger und den Türen. Der Mazda2 White Edition ist mit den Motoren SKYACTIV-G 90 und SKYACTIV-G 115 i-ELOOP erhätlich.

Auch die Red Edition bietet auf Basis der Ausstattungslinie Exclusive-Line viel Komfort für 16.990 Euro. Hier steht ebenfalls der SKYACTIV-G 90 Benziner mit manuellem und automatischem Getriebe (18.490 Euro) zur Wahl (Verbrauch 4,5 bis 4,8 l/100 km; CO2: 105 bis 112 g/km). Das Innenraumkonzept „Mid Century“ glänzt mit kraftvollen roten Stoffsitzbezügen und farblich passenden Dekoreinlagen. Der Spurhalteassistent (LDWS) und das Technik-Paket sind neben zahlreichen weiteren Extras ebenfalls an Bord. Für die beiden Sondermodelle stehen als Außenfarben Satinweiß Metallic, Onyxschwaz Metallic, Purweiß (nur für Red Edition) sowie die Sonderfarbe Rubinrot Metallic zur Verfügung. Der Mazda2 Red Edition ist für den Motor SKYACTIV-G 90 Benziner erhältlich.

Exklusiv für schnellentschlossene Privatkunden, die vor Ende Februar einen Kaufvertrag für einen neuen Mazda2 unterschreiben, hat Mazda die Aktion „One Option for free“ aufgelegt: Aus den werksseitig bestellbaren Sonderausstattungen oder Options-Paketen des neuen B-Segment-Modells, angefangen bei der Metallic-Lackierung, über die Sonderlackierung Rubinrot Metallic, ein Navigationssystem bis hin zu Technik-, Licht- und Touringpaketen kann hier eine der verfügbaren Optionen nach Wahl ohne Aufpreis bestellt werden. Der maximale Kundenvorteil beträgt 1.000 Euro.

Autor:
Fotos: Mazda
Datum: 21.11.2014

Diese Seite empfehlen