AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Sondermodelle> Audi R8 LMX

Audi R8 LMX
Audi R8 Sportwagen

Bilder zum Audi R8 LMX

Der Supersportwagen Audi R8 ist ab sofort in limitierter Serie LMX bestellbar. Besonderheit des LMX: er ist das erste Serienautomobil mit Laser-Fernlicht. Der Audi R8 LMX kommt im Sommer 2014, in einer auf 99 Exemplaren limitierten Serie, auf die Straße. Der nur als Coupé erhältlliche R8 LMX ist mit dem 5,2-Liter-V10 Motor ausgestattet und leistet 419 kw (570 PS). Sein Grundpreis in Deutschland beträgt 210.000 Euro.

Optisch setzt das neue Topmodell mit der Individuallackierung Audi exclusive in Arablau Kristalleffekt deutliche Akzente. Ein großer, feststehender Heckspoiler erhöht den Anpressdruck auf der Hinterachse. Er besteht aus kohlenstoff-faser-verstärktem Kunststoff (CFK) in mattem Finish – ebenso wie die Frontspoilerlippe, die seitlichen Flics, die Motorraumabdeckung, die Außenspiegelgehäuse, die Sideblades, der Heckflügel und der Diffusor. Der Singleframe-Grill, die Lufteinlass-gitter an der Front und die Auslassgitter am Heck sind titangrau lackiert. Die Sport-abgasanlage trägt hochglänzend schwarze Endrohre.

Im schwarzen Innenraum setzt sich die dynamische Linie fort, auch hier mit blauen Akzenten. Die klappbaren Schalensitze sind in Feinnappa-Leder mit sepangblauer Rautensteppung bezogen, ihre Lehnen-Abdeckungen in Arablau lackiert. Sepangblaue Nähte setzen dezente Kontraste – auch am Handbremsgriff, an der Konsole des Mitteltunnels, am Lenkrad und an der Hutze des Kombiinstruments. Der Dachhimmel in Alcantara schwarz und die Türverkleidung in Leder Feinnappa schwarz greifen die sepangblaue Rautensteppung der Schalensitze auf. An den Abdeckungen der Mitteltunnelkonsole und des Handbremshebels, an den Dekoreinlagen in den Türen und an dem Bogen um das Cockpit kommt Carbon in matter Optik zum Einsatz. Die CFK-Einstiegsleisten integrieren beleuchtete Aluminiumeinlagen, die die Limitierungssignierung tragen. Leder Feinnappa ziert den Wählhebel der S tronic und die Kniepads; die Fußmatten haben schwarze Keder und sepangblaue Nähte.

Autor:
Fotos: Audi
Datum: 18.05.2014

Diese Seite empfehlen