AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Sondermodelle> BMW M5 - 30 Jahre M5

BMW M5 - 30 Jahre M5
BMW 5er Limousine

Bilder zum BMW M5 - 30 Jahre M5

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des BMW M5, des Segmentbegründers der Hochleistungs-Business-Limousinen, legt BMW ein exklusives und in seinen Leistungsdaten herausragendes Sondermodell der aktuellen fünften Modellgeneration auf. Der BMW M5 „30 Jahre M5 “ ist weltweit auf 300 Exemplare limitiert. Mit 441 kW/600 PS und einem maximalen Drehmoment von 700 Nm ist das neue Sondermodell nicht nur der kraftvollste von der BMW M GmbH in Serie produzierte BMW M5 aller Zeiten, sondern zugleich das leistungsstärkste Fahrzeug überhaupt in der Modellgeschichte der Marke. Den Sprint von null auf 100 km/h absolviert das Sondermodell „30 Jahre M5“ in nur 3,9 Sekunden.

Der BMW M5 „30 Jahre M5“ verfügt über einen 4,4 Liter großen V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie, dessen Leistung im Vergleich zum Serienmodell um 29 kW/40 PS auf 441 kW/600 PS erhöht wurde. Die Leistungserhöhung ist das Ergebnis zielgerichteter Detailarbeit im Motormanagement sowie einer Erhöhung des Ladedrucks. Ausgangsbasis dieser Maßnahmen ist das für das Serienmodell des BMW M5 optional angebotene und im Lieferumfang des Sondermodells enthaltene Competition Paket, das für eine spürbare Steigerung der Handling-Eigenschaften konzipiert wurde. Es umfasst unter anderem eine modifizierte Fahrwerksabstimmung mit strafferer Feder-/Dämpfer-Auslegung sowie eine Fahrzeugtieferlegung um zehn Millimeter. Darüber hinaus erhielt das Aktive M Differenzial des Hinterachsgetriebes eine spezifische Regelungsabstimmung zur Verbesserung der Traktion. Die Lenkung mit M spezifischer Servotronic Funktion verfügt über eine direkter ausgelegte Kennlinie. Zudem wurde der M Dynamic Mode der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) noch intensiver auf sportliche Handling-Eigenschaften ausgerichtet.
Dank all dieser Maßnahmen zur Performance-Steigerung begeistert das Sondermodell mit herausragenden Fahrleistungen, wie nicht zuletzt der eindrucksvolle Wert von nur 3,9 Sekunden für den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h unterstreicht.

Die seidenmatt schimmernde Farbe "BMW Individual Lackierung Frozen Dark Silver metallic" betont die muskulös-eleganten Formen des BMW M5 besonders eindrucksvoll. Die Umrandung der Doppelniere, das Kiemenelement inklusive „30 Jahre M5“-Plakette im vorderen Kotflügel, die Spangen der Türgriffe und die Doppelendrohre sind in Schwarzchrom ausgeführt – und setzen so dezente, aber wirkungsvolle Akzente. Gleiches gilt für die 20-Zoll M Leichtmetallräder in Bicolor-Ausführung mit Mischbereifung (vorn: 265/35 ZR 20, hinten: 295/30 ZR 20). Auch der Innenraum des BMW M5 „30 Jahre M5“ präsentiert sich ganz im Zeichen des 30-jährigen Jubiläums. So blicken Fahrer und Beifahrer beispielsweise beim Öffnen der Türen auf „30 Jahre M5“-Schriftzüge in den vorderen Einstiegsleisten. Eine Plakette mit den Schriftzügen „30 Jahre M5“ und „1/300“ als Hinweis auf die weltweite Limitierung auf 300 Exemplare findet sich auf der Beifahrerseite in die Interieurleiste Aluminium Trace integriert. Das „30 Jahre M5“-Logo ist zudem in die Rückenlehnen aller vier Sitzplätze der Hochleistungs-Limousine gestickt. Das „30 Jahre M5“ Sondermodell verfügt über den M Multifunktionssitz für Fahrer und Beifahrer, der mit seinen vielfältigen elektrischen Einstellungsmöglichkeiten höchste Ansprüche in puncto Ergonomie und Komfort erfüllt. Die Alcantara-Leder-Kombination in Schwarz trägt zum Sitzkomfort und zum edlen Ambiente des Innenraums ebenso bei wie Alcantara Anthrazit auf der Mittelkonsole und in den Türverkleidungen. Auch das M Sportlenkrad ist mit Alcantara Anthrazit bezogen. Zu den weiteren Ausstattungs-Highlights des Sondermodells „30 Jahre M5“ gehört ein High-End-Surround-Soundsystem mit insgesamt 16 Lautsprechern. Die Kunden haben die Wahl zwischen einer Anlage von Harman Kardon mit 600 Watt Ausgangsleistung oder dem Bang & Olufsen High-End-Surround-Soundsystem mit 1200 Watt.

Autor:
Fotos: BMW
Datum: 07.05.2014

Diese Seite empfehlen