AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Sondermodelle> Renault startet Frühjahrsaktion

Renault startet Frühjahrsaktion
Renault Mégane Cabrio-Coupé

Bilder zum Renault startet Frühjahrsaktion

Ein Auto mit höchster Sicherheit erwerben und dabei bis zu 4.000 Euro sparen. Diese einmalige Gelegenheit bietet Renault seinen Kunden im Rahmen der diesjährigen Frühjahrsaktion unter dem Motto „Sicherheit für alle x 8“. Die Aktion gilt für die Pkw-Modelle Modus, Neuer Clio, Mégane, Mégane Coupé-Cabriolet, Scénic, Laguna, Espace und Vel Satis. Diese acht Modelle haben bei den harten Crashtests der unabhängigen europäischen Euro NCAP-Organisation die Höchstwertung von fünf Sternen erzielt. In allen Marktsegmenten von der Kleinwagenklasse bis zur Oberklasse verfügt Renault daher über die sicherste Modellpalette Europas.

Ein umfangreiches Kommunikationskonzept begleitet die Renault Sicherheitsoffensive. Im Mittelpunkt steht das Crashtest-Dummy „Pierre“, dem es im Vergleich zu seinen „Kollegen“ aus Deutschland, Schweden und Japan gut geht, da er für Renault arbeitet. Ein Schwerpunkt der Aktion sind die Sicherheitstage bei den Renault Partnern vom 23. bis 25. März, an denen die Händler alle Fünf-Sterne-Modelle präsentieren. Die Besucher erwartet neben Probefahrten unter anderem ein Überraschungsgeschenk.

Besondere Anziehungskraft erhält die Renault Kampagne durch den so genannten Sicherheitsbonus. Der Preisnachlass beträgt für 2 ausgewählte Modelle 500 bis 4.000 Euro. Käufer eines Mégane Fünftürer und Grandtour sowie eines Mégane Coupé-Cabriolet erhalten abhängig vom Ausstattungsniveau hochwertige Optionspakete im Wert von bis zu 1.150 Euro gratis. Die Ermäßigungen gelten zeitlich befristet vom 13. bis 25. März 2006. Neben Sicherheitsbonus und Gratis-Paketen offeriert Renault für Clio, Mégane und Mégane Coupé-Cabriolet das „Leasing to go“. Das attraktive Finanzierungsmodell sieht vor, dass der Kunde keine Anzahlung leistet und obendrein für ein Jahr die Vollkaskoversicherung gratis erhält. Für den neuen Espace legt Renault ferner ein spezielles Flottenprogramm auf.

Darüber hinaus nimmt Renault ab 23. März wieder das erfolgreiche Sondermodell Scénic Exception ins Programm. Es basiert auf dem Ausstattungsniveau „Privilège“ und verfügt zusätzlich über beheizbare Vordersitze sowie – je nach Motorisierung - spezielle 16- oder 17-Zoll-Leichtmetallfelgen „Louxor“. Weitere Kennzeichen der Edition sind das anthrazitfarbene Interieur mit Türinnenverkleidungen aus Leder, die Stoff-/Lederpolsterung „Exception“ mit silberfarbenen Nähten, schwarze Bodenteppiche und Fußmatten sowie Lenkrad- und Schaltknaufverkleidung in schwarzem Leder. Abhängig von der Motorvariante profitieren die Kunden von einem Preisvorteil zwischen 700 Euro und 1.220 Euro.

Autor: tw
Fotos: Renault
Datum: 13.03.2006

Diese Seite empfehlen