AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Sondermodelle> Mercedes-Benz den SL 65 AMG 45th ANNIVERSARY

Mercedes-Benz den SL 65 AMG 45th ANNIVERSARY
Mercedes-Benz SL-Klasse Roadster

Bilder zum Mercedes-Benz den SL 65 AMG 45th ANNIVERSARY

Zum 45. Geburtstag von AMG im Juni 2012 präsentiert die Performance-Marke von Mercedes-Benz den SL 65 AMG „45th ANNIVERSARY“. Der V12-Roadster fasziniert durch ein exklusives Arrangement außergewöhnlicher Design- und Ausstattungsmerkmale. Die Produktion des Jubiläums-Sondermodells ist auf 45 Exemplare limitiert. Bereits zu seinem 40. Geburtstag hat AMG ein limitiertes Sondermodell vorgestellt: Der 40-mal gebaute CL 65 AMG „40th Anniversary“ Edition von 2007 gilt heute als wertvolles Sammlerstück. AMG, die Performance-Marke von Mercedes-Benz, wurde 1967 von Hans Werner Aufrecht und Erhard Melcher gegründet. In den vergangenen 45 Jahren hat sich die ehemalige Zwei-Mann-Firma zum weltbekannten Anbieter einzigartiger High-Performance-Automobile weiterentwickelt.

Exklusiv für den SL 65 AMG „45th ANNIVERSARY“ haben die Designer einen neuen Lack kreiert: designo magno graphit. Der graue Farbton verstärkt mit seiner seidenmatten Oberfläche den kraftvollen Charakter des souveränen V12-Roadsters. Die Konturen der Aluminium-Karosserie kommen durch den Mattlack besonders eindrucksvoll zur Geltung. Als korrespondierende Elemente setzen gezielte Applikationen in Hochglanz Chrom spannungsvolle Kontraste: so beispielsweise der neue „Twin blade“-Kühlergrill mit zwei klingenförmigen Lamellen, die Blende der AMG-spezifischen LED-Tagfahrleuchten sowie die seitlichen Finnen auf den Kotflügeln und auf der Motorhaube.

Exklusiv dem SL 65 AMG „45th ANNIVERSARY“ vorbehalten ist das Exterieur Carbon-Paket in mattem Finish. Die Querstrebe in der Frontschürze, die Außenspiegel und die Abrisskante sind in Echtcarbon ausgeführt, das mit einer seidenmatten Oberfläche versehen ist. Im gleichen Look präsentiert sich der AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor: Die hochwertige Motorabdeckung besteht aus mattem Carbon und Aluminium. Für einen charakteristischen Motorsound sorgt die AMG Sport-Abgasanlage. Die äußere Einfassung der Doppelendrohre ist schwarz verchromt, der innere Einsatz in Hochglanz Chrom gehalten. Eine perfekte Abrundung liefern die titangrau lackierten AMG Schmiederäder mit glanzgedrehtem Felgenhorn und mattem Finish im Vielspeichen-Design. Auf den Leichtmetallrädern aus dem AMG Performance Studio sind Reifen in 255/35 R 19 vorne und 285/30 R 20 hinten montiert.

Autor:
Fotos: Daimler
Datum: 17.04.2012

Diese Seite empfehlen