AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Sondermodelle> Renault Twingo Miss Sixty

Renault Twingo Miss Sixty
Renault Twingo 3-Türer

Bilder zum Renault Twingo Miss Sixty

Französischer Charme trifft auf italienische Eleganz: In Kooperation mit der gleichnamigen Prêt-à-porter Marke aus Italien präsentiert Renault jetzt den Twingo Miss Sixty. Die Sonderedition in changierender Metalliclackierung Bohème-Rosa oder Perlmutt-Schwarz ist bereits ab 12.990 Euro erhältlich und verwöhnt bei ausgedehnten Shoppingtouren mit modischem Design und zahlreichen Komfortelementen. Als Motorisierung kommt im Twingo Miss Sixty der 1.2 75 zum Einsatz.

Das Interieur kennzeichnen exklusive Alcantara-Polster mit Applikationen in Lederoptik, das Lederlenkrad und der Lederschaltknauf sowie Ziernähte in Bohème-Rosa. Farblich darauf abgestimmt sind die Türöffner innen, die Heizungsregler, die Organizer Box sowie die Einfassung von Tachometer und Drehzahlmesser. Weitere Akzente setzen die mit Leder bezogene Instrumenteneinfassung und die in Glanz-Schwarz lackierte Mittelkonsole. Die Alcantara-Türverkleidungen mit Miss Sixty-Dekor auf der Fahrerseite runden die modisch-schicke Optik ab. Das 4x20-Watt-CD-Radio mit MP3-Funktion, der Bediensatellit am Lenkrad und die serienmäßige Klimaanlage erhöhen den Komfort unterwegs. Zum Serienumfang zählt darüber hinaus das Modularitäts-Paket. Dieses umfasst verschieb- und umklappbare Einzelsitze hinten und den höhenverstellbaren Fahrersitz.

Äußerlich sorgen schwarz lackierte Außenspiegelgehäuse und Radzierblenden in Rosa für einen schicken Auftritt. Für Aufmerksamkeit sorgt außerdem das florale Dekor auf Heckklappe, B-Säule und Motorhaube. Serienmäßige Nebelscheinwerfer verbessern die Sicht bei widrigem Wetter. Mit abgedunkelten Scheiben hinten und 15-Zoll-Leichtmetallrädern in Bohème-Rosa lässt sich die Optik weiter verfeinern.

Autor:
Fotos: Renault
Datum: 04.06.2011

Diese Seite empfehlen