AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Sondermodelle> Mercedes G-Klasse BA3 Final Edition & Edition Sele

Mercedes G-Klasse BA3 Final Edition & Edition Sele
Mercedes-Benz G-Klasse Station-Wagen kurz

Bilder zum Mercedes G-Klasse BA3 Final Edition & Edition Sele

Mercedes-Benz läutet den Offroad-Frühling mit zwei neuen, hochwertig ausgestatteten Sondermodellen der G-Klasse ein. Unter anderem sorgen ein umfangreiches Edelstahlpaket sowie AMG-Anbauteile für einen optisch glänzenden Auftritt der „BA3 Final Edition“ auf der Basis des kurzen Station-Wagens sowie der „Edition Select“ mit langem Radstand. Im Interieur bestimmen ein Chrom-Paket und viele weitere Komfortextras das Ambiente des Klassikers, der sich bereits seit 32 Jahren unverändert der anhaltenden Gunst der Geländewagen-Fans weltweit erfreut.

Ein Urgestein geht in die letzte Runde: Wie die Bezeichnung erkennen lässt, feiert Mercedes-Benz mit dem Sondermodell „BA3 Final Edition“ die letzte Auflage des kurzen Station-Wagens der erfolgreichen G-Klasse. Zwei Motoren sind verfügbar. Ein V6-Diesel im G 350 BlueTEC (211 PS) und ein V8-Benziner im G 500 (388 PS). Als G 350BlueTEC kostet die „BA3 Final Edition“ 90.511,40 Euro, als G 500 100.685,90 Euro.

Äußerlich ist die „BA3 Final Edition“ zu erkennen an: AMG-Kotflügelverbreiterung in Wagenfarbe in Verbindung mit 18-Zoll Leichtmetallrädern im 5-Doppelspeichen-Design, Trittbretter und Reserverad-abdeckung mit 3-D Mercedes-Benz Stern in Edelstahl, AMG-Kühlergrill im 3-Lamellen-Design mit Chromapplikationen, elektrisches Schiebe-Hebe-Dach, Metallic-Lackierung, Schmutzfänger an der Hinterachse, ein Einleger in der Schutzleiste in Carbon-Design, Ultra-Schall-Rückfahrhilfe sowie eine Reifendruckkontrolle (RDK).
Im Innenraum: Ambientebeleuchtung sowie Chromteile an Rahmen und an der Abdeckung des Wählhebels, an den Sitzverstellschaltern und den Lautsprechern in den vorderen Türen setzen zusätzliche Akzente, Chrom-Einstiegsleiste im Kofferraum mit Schriftzug „Mercedes-Benz“. Weitere Merkmale: Multikontursitze in schwarzem Leder mit Sitzklimatisierung, Zierteile bestehen aus Wurzelnuss-Holz, Holz-Leder-Lenkrad und Leder-Wählhebel, Komfort-Telefonie-Vorrichtung in der Armauflage, Gummimatten für Fahrgast- und Laderaum sowie eine Gepäckraumabdeckung inklusive zusätzlicher Staukästen.

Exklusiv für den langen G 500 Station Wagen hat Mercedes-Benz das Sondermodell „Edition Select“ mit zweifarbiger Lackierung aufgelegt. Ohne Aufpreis stehen zur Wahl designo mystic weiß, palladiumsilber metallic, thulitrot metallic sowie obsidianschwarz metallic. Stoßstangen, AMG-Kotflügelverbreiterung sowie Außenspiegel sind stets obsidianschwarz metallic lackiert. Trittbretter und Reserveradabdeckung mit 3-D Mercedes-Benz Stern aus Edelstahl sorgen für weitere Kontraste. Zusätzliche Blickpunkte setzen schwarz lackierte 18-Zoll-Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, Einleger in der Schutzleiste in Carbon-Design, ein Unterfahrschutz und eine Sportabgasanlage AMG Design. Im Interieur prägt eine hochwertige zweifarbige Polsterung in designo Leder porzellan/schwarz den edlen Stil. Alternativ dafür steht einfarbig schwarzes designo Leder zur Wahl. Eine Ambientebeleuchtung und Chromteile im Bereich des Wählhebels, an den Sitzverstellschaltern und den Lautsprechern in den vorderen Türen unterstreichen die hohen Ansprüche. Eine Chrom-Einstiegsleiste im Kofferraum mit dem Schriftzug „Mercedes-Benz“ und ein Kühlergrill mit Chromeinlagen ergänzen das Chrom-Paket. Instrumententafel, Armauflage, Türgriffe und Handbremshebel sind schwarz beledert und zum Teil mit einer Ziernaht in Kontrastfarbe versehen, Türinnenverkleidung mit gerafftem Leder, schwarze designo Veloursfußmatten mit Einfassung in der Farbe porzellan und designo Holzzierteile in Klavierlack schwarz. Lenkrad und Wählhebel sind in einer Leder-/Klavierlack-Kombination mit einer Ziernaht in Kontrastfarbe ausgeführt. Die Edelstahl-Einstiegsleisten sind weiß beleuchtet, mit dem Schriftzug „Mercedes-Benz“. Harman Kardon Logic7 Soundsystem und „Edition Select“-Logo auf dem Deckel des Ablagefachs im Mitteldom. Die Zusatzausstattung des Sondermodells kostet 6.735 Euro.

Autor:
Fotos: Daimler
Datum: 13.05.2011

Diese Seite empfehlen