AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Sondermodelle> Suzuki-Sondermodell SX4 limited

Suzuki-Sondermodell SX4 limited
Suzuki SX4 Classic Urban-Crosser

Bilder zum Suzuki-Sondermodell SX4 limited

Suzuki schickt sein Crossover SX4 als erneut als Sonderedition limited auf die Straße. Das Sondermodell verfügt ab Werk über exklusive Extras wie Alcantara-Bezüge, eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, ein Lederlenkrad, eine Klimaautomatik und ein CD-Radio mit Lenkradbedienung. Der Suzuki SX4 „limited“ ist ab sofort ab 18.490 Euro (1.6-Liter-Benziner, Frontantrieb) bei allen Suzuki-Vertragshändlern zu haben. Der Allrad-Benziner kostet 19.990 Euro, der Allrad-Diesel 21.990 Euro. Der Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell beträgt jeweils 1.000 Euro.

Zur umfangreichen Ausstattung des Sondermodells gehören unter anderem Alcantara-Bezüge, eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel, Nebelscheinwerfer, ein MP3-fähiges CD-Radio mit Lenkradbedienung und neun Lautsprechern, eine Klimaautomatik mit Pollenfilter sowie ein „Keyless-Start“-System für schlüsselloses Einsteigen und Starten.

Frontgrill, Dachreling und die 16-Zoll-Leichtmetallräder (40,64 cm) des in limitierter Auflage verfügbaren Sondermodells sind farblich aufeinander abgestimmt. Ihre dezente „Gunmetal“-Lackierung harmoniert perfekt mit den vier für den SX4 „limited“ erhältlichen Metalliclackierungen „Cosmic Black Pearl Metallic“, „Silky Silver Metallic“, „Sunlight Copper Pearl Metallic“ und „Smoky Green Metallic“. Vervollständigt wird das Optik-Paket des SX4 „limited“ durch elegante Fußmatten mit „limited“-Schriftzug und ein dezentes Außendekor.

Autor:
Fotos: Suzuki
Datum: 27.03.2011

Diese Seite empfehlen