AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Toyota iQ
Start> Autokatalog> Marken> Toyota> iQ 3-Türer
Kleinwagen

Bilder zum Toyota iQ 3-Türer (2009)

Grunddaten

Marke:
Toyota
Modell:
3-Türer
Markteinführung:
Februar 2009
Fertigung eingestellt:
Mai 2014
Euro-NCAP-Crashtest:
33 von 37 Punkten
Sitzplätze:
4-Sitzer 4 Sitzer
Ausstattungsvarianten:
iQ, iQ+, iQzero

Besonderheiten & Unterschiede beim Toyota iQ 3-Türer

Allgemein

Der Toyota iQ ist ein knapp drei Meter langer Kleinstwagen. Besonderheit ist die Bauart als 3+1-Sitzer, bei dem der Sitz hinterm Fahrer etwas kleiner ausfällt. Im Vergleich zum Schwestermodell Toyota Aygo, ist er breiter, höher, schwerer und auch teurer, aber rund einen halben Meter kürzer. Mit diesem Format konkurriert er vor allem mit dem Smart Fortwo, wobei der iQ im Gegensatz zu diesem einen Frontmotor und damit auch Frontantrieb hat. Im Mai 2014 wird die Produktion des iQ für den europäischen Markt eingestellt.

Diese Seite empfehlen