AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Marken> Hyundai> IONIQ 5-Türer
Bilder zum Hyundai IONIQ 5-Türer (2016)
Untere Mittelklasse

Bilder zum Hyundai IONIQ 5-Türer (2016)

Grunddaten

Hyundai präsentiert auf dem Automobil-Salon in Genf 2016 den neuen Hyundai IONIQ mit drei elektrifizierten Antriebsvarianten: den IONIQ Hybrid, den IONIQ Electric und den IONIQ Plug-In-Hybrid. Der Hyundai IONIQ als Hybrid- und Elektroversion wird in Deutschland in der zweiten Jahreshälfte 2016 auf den Markt kommen. Die Plug-In Variante folgt im Jahr 2017. Das neue Modell von Hyundai ist das weltweit erste Fahrzeug, das konsequent für drei alternative Antriebe entwickelt wurde. Der IONIQ fällt auf seinen 4,47 Metern Länge nicht nur mit coupéhaften Design und hervorragender Aerodynamik auf, sondern eben auch durch seine effizienten Antriebe und nachhaltigen Materialien. Im Hyundai IONIQ Hybrid und IONIQ Plug-In-Hybrid kommt ein neu entwickeltes 1.6-Liter-Benzintriebwerk mit Direkteinspritzung der Kappa Generation zum Einsatz. Es liefert 105 PS und ist mit einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (6-DCT) mit einem Effizienzgrad von 95,7 Prozent gekoppelt. Der thermische Wirkungsgrad des im Atkinson-Zyklus arbeitenden Triebwerks beträgt 40 Prozent. Der Vierzylinder Benzinmotor wird von einem Permanentmagnet-Elektromotor mit 43,5 PS unterstützt. Als Batteriespeicher kommt ein moderner Lithium-Polymer-Akkumulator mit einer Kapazität von 1,56 kWh zum Einsatz. Die Systemleistung von Benzin- und Elektromotor ergibt 141 PS. An der Hinterachse ist eine Multilenker-Aufhängung mit doppelten unteren Querlenkern verbaut. Der Hyundai IONIQ Plug-In-Hybrid hebt den umweltfreundlichen Charakter der ausschließlich alternativ angetriebenen Modellreihe noch stärker hervor. Die Hochvolt-Batterie der Plug-In Version hat eine Speicherkapazität von 8,9 kWh, womit Entfernungen über 50 Kilometer rein elektrisch fahren. Der Elektromotor leistet maximal 61 PS. Das dritte IONIQ Modell, der Hyundai IONIQ Electric, wird ausschließlich elektrisch angetrieben. Die Elektrovariante emittiert während der Fahrt keine Schadstoffe. Der leistungsfähige Lithium-Polymer-Akku besitzt ein maximales Volumen von 28 kWh, wodurch Reichweiten von mehr als 250 Kilometer möglich sind. Der Elektromotor generiert ein maximales Drehmoment von 295 Nm und eine Höchstleistung von 120 PS.
Hyundai Marke
5-Türer Modell
Oktober 2016 Markteinführung
2+2 Sitzer Sitzplätze

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Hyundai IONIQ 5-Türer

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE ZJA98
Bitte CODE eingeben:

Diese Seite empfehlen