AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Marken> Mercedes-Benz> SL-Klasse Roadster
Bilder zum Mercedes-Benz SL-Klasse Roadster (2016)
Luxusklasse

Bilder zum Mercedes-Benz SL-Klasse Roadster (2016)

Grunddaten

Mercedes verpasst dem SL ein Facelift, welches dann ab April 2016 technisch und optisch deutlich aufgefrischt bei den Händlern steht. Weltpremiere feiert der „neue“ SL auf der Los Angeles Autoshow 2015. Zu den zentralen Merkmalen der technischen Überarbeitung zählen stärkere und sparsamere Motoren und Dynamic Select mit fünf Fahrprogrammen sowie die Active Body Control mit Kurvenneigefunktion aus S-Klasse und S-Klasse Coupé. Das Modellprogramm besteht aus dem SL 400 mit dem auf 367 PS gesteigertem V6-Motor (plus 35 PS) sowie dem SL 500 mit 455 PS starkem V8-Antrieb. Serienmäßig wird die Kraft von der neuen Neunstufen-Automatik 9G-Tronic an die Hinterräder übertragen und mit Dynamic Select lässt sich die Fahrzeugcharakteristik auf Knopfdruck verstellen. Das System ändert auf Wunsch des Fahrers das Set-up von Motor, Getriebe, Fahrwerk und Lenkung. Außerdem erhältlich sind die beiden AMG Modelle SL 63 (585 PS) und SL 65 (630 PS), letzterer mit V12-Motor.
Mercedes-Benz Marke
Roadster Modell
April 2016 Markteinführung
2 Sitzer Sitzplätze
99.097 Einstiegspreis

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Mercedes-Benz SL-Klasse Roadster

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE zBDWJ
Bitte CODE eingeben:

Diese Seite empfehlen