AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Opel ADAM
Start> Autokatalog> Marken> Opel> ADAM ROCKS
Bilder zum Opel ADAM ROCKS (2014)
Mini

Bilder zum Opel ADAM ROCKS (2014)

Grunddaten

Marke:
Opel
Modell:
ROCKS
Markteinführung:
September 2014
Sitzplätze:
4-Sitzer 4 Sitzer
Einstiegspreis (ADAM 1.2 mit 51 kW):
15.990 €

Besonderheiten & Unterschiede beim Opel ADAM ROCKS

Allgemein

Abenteuer jenseits der Städte - hierfür soll der ADAM Rocks dienen. Der Viersitzer basiert auf dem normalem Opel ADAM und ist in der Klasse der Mini-Offroader angesiedelt. Ähnlich wie der Opel Insignia Country Tourer kommt der Rocks mit beplanktem Kunststoff im Exterieur daher. Allerdings begügt sich der Rocks weiter mit Frontantrieb - einen Allradantrieb wird es wohl nicht geben. Dafür ist die Karroserie höhergelegt und die Optik durch zahlreiche seriemäßige Ausstattungen - wie dem Stoff-Faltdach, 17-Zoll Aluräder und Polster in Stoff/Ledernachbildung - aufgehübscht. Der ADAM Rocks ist seit September 2014 im Handel.

Design

  • Außen fallen gegenüber dem normalen ADAM die Front, Heck, Kotflügel und Seitenschweller in Schwarz beplanktem Kunststoff sowie die auf 17-Zoll Aluräder im "Swiss Blade"-Design auf
  • Auspuffendrohr, Dach-Designlinie und Türaußengriffe sind verchromt sowie die Blinker und Nebelschlussleuchte in Chrom eingefasst
  • Im Interieur unterscheidet sich der ADAM Rocks durch die Polster Morrocana in Stoff/Ledernachbildung

Technik

  • um 15 Millimeter höher gelegten Karosserie
  • als Dach ist der ADAM Rocks mit einem Stoff-Faltdach (Swing Top in Black und Brown) ausgestattet
  • zum Serieumfang gehören: Bordcomputer, Geschwindigkeitsregler, Klimaanlage, Lederlenkrad, höhen- und längsverstellbare Lenksäule, CD Radio 3.0 BT, Getränkehalter und elektrisch verstellbare Außenspiegel

Diese Seite empfehlen