AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Aston Martin DB9
Start> Autokatalog> Marken> Aston Martin> DB9 Coupé
Bilder zum Aston Martin DB9 Coupé (2012)
Luxusklasse

Bilder zum Aston Martin DB9 Coupé (2012)

Grunddaten

Marke:
Aston Martin
Modell:
Coupé
Markteinführung:
Oktober 2012
Sitzplätze:
2+2-Sitzer 2+2 Sitzer

1 Motor in der Übersicht

  • Getriebe
    Bauzeit
  • Leistung
  • Drehmoment
  • 0-100 km/h
  • Vmax
  • Verbrauch
    Kraftstoff
  • Neupreis

Benzin

Aston Martin DB9 Coupé (380 kW / 517 PS), 6-Gang Automatik (seit Oktober 2012) DB9

Alle Angaben sind Herstellerangaben und ohne Gewähr. Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Besonderheiten & Unterschiede beim Aston Martin DB9 Coupé

Allgemein

Der Aston Martin DB9 ist ein 2+2 sitziger Sportwagen und ein Facelift des seit 2004 erhältichen DB9. Das zweitürige Coupé wird seit Oktober 2012 angeboten. Damit erhält der DB9 eine neue Karrosseriestruktur, womit quasi ein vollständig neues Fahrzeug entstand. Wesentliche Technik, wie das Aluminium Monocoque, die Radaufhängung, das Automatikgetriebe und den Motorblock teilt sich der DB9 mit dem Aston Martin Vanquish. Der V12 Motor des DB9 leistet nun 380 kW (517 PS). Das Design unterscheidet sich jedoch nur unwesentlich vom bisherigen DB9.

Nachfolgemodell

Diese Seite empfehlen