AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Toyota Yaris
Start> Autokatalog> Marken> Toyota> Yaris 5-Türer
Bilder zum Toyota Yaris 5-Türer (2014)
Kleinwagen

Bilder zum Toyota Yaris 5-Türer (2014)

Grunddaten

Marke:
Toyota
Modell:
5-Türer
Markteinführung:
August 2014
Sitzplätze:
5-Sitzer 5 Sitzer

Besonderheiten & Unterschiede beim Toyota Yaris 5-Türer

Allgemein

Gewagtere Formen und mehr Emotionen. Ab 30. August 2014 ist schickt Toyota den Yaris als Facelift auf den Markt. Der weiterhin nur als 5-Türer erhältliche Kleinwagen wird mit 2 Benzin-, 1 Hybrid- und einem Diesel-Motor angeboten. Nach dem Toyota Aygo, erhält der Yaris damit die neue Toyota-Formsprache. Erkennungszeichen ist dabei besonders der Kühlergrill in X-Form zeigt. Neben neuen Materialien im Innenraum - für bessere Haptik und Optik - verspricht Toyota mehr Fahrdynamik und Komfort - durch Überarbeitung von Fahrwerk und Karosserie.

Design

  • die Front wird von einem Kühlergrill in markanter X-Form dominiert, dessen Mittelpunkt das Toyota Logo bildet
  • am Heck fallen insbesondere die neuen LED-Rückleuchten ins Auge
  • Weitere sichtbare Neuerungen sind der in den Stoßfänger integrierte Diffusor und ein neu gestalteter Kennzeichenbereich
  • der Innenraum zeigt sich leicht überarbeitet und soll laut Toyota eine besser Qualitätsanmutung und noch mehr Komfort bieten
  • die Mittelkonsole wurde um 23 Millimeter angehoben, der Schalthebel um 30 Millimeter verkürzt

Technik

  • die Karosserie hat 36 zusätzlichen Schweißpunkten und eine zusätzliche Stützstrebe für den Armaturenträger
  • Das Fahrwerk profitiert von einem neuen Torsionsstab an der Hinterachse sowie geänderten Federn, Stabilisatoren, Stoßdämpfern und Anschlagpuffern
  • Ob der Ausstattungsstufe „Comfort“ serienmäßig an Bord: Lederlenkrad, Klimaanlage und das Multimedia-System Toyota Touch 2 mit Rückfahrkamera
  • als Option erhältlich: Projektionsscheinwerfer mit LED-Tagfahrleuchten, 15 und 16 Zoll große Leichtmetallräder, Geschwindigkeitsregelanlage, Zweizonen-Klimaautomatik, elektrische Fensterheber hinten, Regen- und Lichtsensor, automatisch abblendenden Innenspiegel, das Smartkey-System, Alcantara-Ausstattung sowie Privacy Glas für den Fond oder das Panorama-Glasdach „Skyview“

Diese Seite empfehlen