AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Marken> Volkswagen> Golf Sportsvan
Bilder zum Volkswagen Golf Sportsvan (2014)
Untere Mittelklasse

Bilder zum Volkswagen Golf Sportsvan (2014)

Grunddaten

Der Golf Sportsvan ist der Nachfolger des erfolgreichen Golf Plus. Mit dessen Einführung im Jahr 2005 hat Volkswagen zwar genau den Geschmack vieler Kunden getroffen, aber er war schlicht und ergreifend zu bieder bezeichnet und hat deshalb im Laufe seiner Ära eher ein "Altherren-Image" abbekommen. Doch damit soll nun Schluss sein - denn der nun umbenannte Golf bekommt den neuen Namen Sportsvan und ein sportlicheres Kleid obendrein. Dennoch müssen laut den Entwicklern in Sachen Praktikabilität, Raumangebot und guter Rundumsicht keinerlei Abstriche hingenommen werden. Der Neuling basiert wie seine Brüder auf dem modularen Querbaukasten des Golf VII und ist mit einer Länge von 4.338 mm gut 13 cm länger als der Golf Plus, gut 8 cm länger als der klassische Golf und 22 cm kürzer als der Variant. Für die Breite und Höhe gilt: Bis auf zusätzliche 8 mm ist der Sportsvan mit 1.807 mm so breit wie der Golf und Golf Variant, der Vorgänger ist indes 48 mm schmaler.
Volkswagen Marke
Sportsvan Modell
April 2014 Markteinführung
5 Sitzer Sitzplätze
19.625 Einstiegspreis

Ausstattungsvarianten

Werbung:

14 Motoren des Golf Sportsvan


Benzin




Diesel



Alle Angaben sind Herstellerangaben und ohne Gewähr. Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Besonderheiten & Unterschiede beim Volkswagen Golf Sportsvan

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE 1Gf4v
Bitte CODE eingeben:

Diese Seite empfehlen