AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Marken> Maserati> Ghibli Limousine
Bilder zum Maserati Ghibli Limousine (2013)
Luxusklasse

Bilder zum Maserati Ghibli Limousine (2013)

Grunddaten

Der Maserati Ghibli feiert seine offizielle Weltpremiere im Rahmen der Shanghai Autoshow 2013. Der dritte Ghibli nach 1966 und 1992 ist eine viertürige Sportlimousine die zudem als erstes Modell der Marke mit einem Dieselmotor erhältlich ist. Der Name entstammt übrigens der Bezeichnung eines heißen Wüstenwindes aus der Sahara-Zone. Von den Abmessungen her passt der Ghibli mit seiner Länge von knapp fünf Metern genau in die Oberklasse, wo sich vor allem der Audi A6, BMW 5er und die Mercedes E-Klasse die Kunden untereinander aufteilen. Unter der langen Haube verrichtet ein aufgeladener V6-Benziner mit Achtgang-Automatik und Heckantrieb seinen Dienst. Bei den auf Wunsch erhältlichen Allradversionen kommt der aus dem Quattroporte bekannte "Q4"-Allradantrieb zum Einsatz. Der erstmals verfügbare Diesel ist ein drei Liter großer V6-Singleturbo.
Maserati Marke
Limousine Modell
September 2013 Markteinführung
5 Sitzer Sitzplätze
64.980 Einstiegspreis

Ausstattungsvarianten

Werbung:

Besonderheiten & Unterschiede beim Maserati Ghibli Limousine

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE 8M2X4
Bitte CODE eingeben:

Nachfolgemodell

Diese Seite empfehlen