AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Porsche Panamera
Start> Autokatalog> Marken> Porsche> Panamera Limousine
Bilder zum Porsche Panamera Limousine (2013)
Luxusklasse

Bilder zum Porsche Panamera Limousine (2013)

Grunddaten

Marke:
Porsche
Modell:
Limousine
Markteinführung:
Juli 2013
Sitzplätze:
4-Sitzer 4 Sitzer
Einstiegspreis (Panamera Diesel mit 184 kW):
81.849 €

Besonderheiten & Unterschiede beim Porsche Panamera Limousine

Allgemein

Porsches große Gran Turismo Sportlimousine wird nach vier Jahren ordentlich aufgefrischt. Optisch ist er weiterhin auf den ersten Blick als Panamera zu erkennen, doch unter dem Blechkleid hat sich schon fast eine Revolution abgespielt. So wird der V8 teilweise durch einen Biturbo-Sechszylinder abgelöst und darüber hinaus steht erstmals eine Version mit Plug-in-Hybrid zur Verfügung. Gegen Aufpreis wird es auch eine um 15cm verlängerte Ausgabe des Panamera geben (Executive). Wichtigste Neuheit ist jedoch die kurz erwähnte Einführung des Panamera S E-Hybrid. Dabei handelt es sich um die Weiterentwicklung des Parallel-Vollhybrids, der schon bisher in der Modellpalette vertreten war. Die neue Version verfügt aber über einen stärkeren E-Motor und größere Batterien, die darüber hinaus an der Steckdose aufgeladen werden können. Konkret leistet der Elektroantrieb mit 95 PS (70 kW) mehr als doppelt so viel wie die 47 PS (34 kW) starke E-Maschine des Vorgängermodells. Er bezieht seine Energie aus der neu entwickelten Lithium-Ionen-Batterie, die nun für eine elektrische Reichweite von 18 bis 36 km sorgen (bisher: 2 km) und eine Geschwindigkeit von 135 kh/h (bisher: 75 km/h).

Design

  • die Front ist mit größeren Lufteinlässen und einem markanteren Übergang zu den Scheinwerfern gestaltet
  • in der Seitenansicht erzeugt die neue, flachere Heckscheibe eine gestrecktere Silhouette
  • Hinten gibt es eine neu gestaltete Heckklappe, eine verbreiterte Heckscheibe, neu gezeichnete Rückleuchten und einen breiteren Spoiler

Technik

  • Bi-Xenon-Scheinwerfer, Multifunktionslenkrad oder die automatische Heckklappe werten den neuen Panamera auf
  • zudem steht ein erweitertes Angebot an Assistenzsystemen zur Verfügung - so greift die optimierte Abstandsregelung in Gefahrsituationen jetzt aktiv in den Bremsvorgang ein
  • eine kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung und die Spurverlassenswarnung sind nun ebenfalls erhältlich

Diese Seite empfehlen