AutoKlicker verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Start> Autokatalog> Marken> BMW> Z4 Roadster
Bilder zum BMW Z4 Roadster (2013)
Mittelklasse

Bilder zum BMW Z4 Roadster (2013)

Grunddaten

BMW frischt passend zum Start der Frühjahrssaison 2013 den Z4 auf. Selbst BMW-Fans werden die facegeliftete Variante nur schwer auf den ersten Blick erkennen. Unter der Haube hat sich etwas mehr getan. BMW spendiert dem Roadster nämlich einen neuen Einstiegsmotor. Der Z4 sDrive18i setzt auf einen aufgeladenen Zweiliter-Vierzylinder mit 156 PS und 240 Newtonmeter Drehmoment. Serienmäßig ist das Triebwerk mit einem manuellen Sechsganggetriebe ausgestattet und kann optional auch mit der Achtgang-Automatik geordert werden. Insgesamt stehen nun fünf Benzinmotoren - drei Vier- (sDrive18i, sDrive20i und sDrive28i) und zwei Sechszylinder (sDrive35i und sDrive35is) - zur Verfügung. Alle Motoren sind serienmäßig an ein Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt und erfüllen die EU6-Abgasnorm.
BMW Marke
Roadster Modell
März 2013 Markteinführung
2 Sitzer Sitzplätze

Werbung:

9 Motoren des Z4 Roadster


Benzin





Alle Angaben sind Herstellerangaben und ohne Gewähr. Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Besonderheiten & Unterschiede beim BMW Z4 Roadster

Design

Technik

Fehler, falschen Wert gefunden? Hier melden!

Fehler, falschen Wert gefunden?

Dann kannst du uns helfen, schreib uns direkt hier:

CODE CBhzl
Bitte CODE eingeben:

Diese Seite empfehlen